Meredith Haaf: Was ist bloß mit der Generation der 25-Jährigen los? Acht Thesen einer Betroffenen

Meredith Haaf:

“1. Meine Generation ist geschwätzig

(…) Selten habe ich in den Medien ein so zutreffendes Bild meiner Generation gesehen. Denn wenn es eins gibt, das sie quer über alle Grenzen von Wohlstand, Bildung oder Ethnie hinweg eint, dann das hemmungslose Mitteilungsbedürfnis.

2. Wir sind nicht fähig, Kritik zu üben

(…) Interaktion findet aber vor allem in Form von Lob statt (…) Erscheint etwas hingegen unangemessen oder langweilig – keine Reaktion.

3. Wir wissen, was auf uns zukommt – und haben: Angst

(…) Und Angst ist alles Mögliche, nur nicht produktiv.

4. Meine Generation hat keine Subkultur

(…) Hipsterkultur grenzt sich gegen nichts ab außer gegen den Hipster von gestern. Sie bringt wenig hervor außer einer Ansammlung von Konsumvorgaben.

5. Wir fürchten die Konfrontation

(…) Wie soll jemand, der glaubt, Konflikt sei etwas Schlechtes, in irgendeiner Form in den gesellschaftlichen Diskurs eingreifen, sich etwa gegen einen rhetorisch gut geschulten Rechtsradikalen wehren? (…) Den Begriff »Opportunist«, das härteste Schimpfwort meiner Eltern, benutzt heute niemand mehr.

6. Wir sind uns nicht zu schade

7. Wir lieben unser gestörtes Körperbild

(…) Unser Verhältnis zum Körper ist geprägt von zwei der jüngeren Zivilisationserrungenschaften: der Essstörung und der Pornoästhetik.

8. Wir denken nicht politisch

Das politische Argument ist in meiner Generation fast ausgestorben, unser Verhältnis zur Demokratie marode (…) Um ein System in Frage zu stellen, braucht man eine Menge Energie. Wir verwenden unsere Energie dafür, unsere Karrieren zu sichern, unsere Bachelorstundenpläne einzuhalten und zwischendurch bei Facebook einzugeben, was wir gerade tun. Wenn wir das nicht ändern, werden wir irgendwann feststellen, dass eine andere, jüngere Generation über uns sagen wird: Sie ließen ihre Welt veröden, weil sie lieber labern wollten“.

Advertisements

Leave a comment

Filed under Deutsch

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s